Voll im Trend: Savedo-Kunden profitieren von kapitalmarktbasierten Anlageprodukten

 

Berlin, 03.07.2017 – Die Konsumentennachfrage nach kapitalmarktbasierten Produkten auf dem deutschen Markt wächst, so berichtet seit Wochen u.a. die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Dieser Trend spiegelt sich auch im Anlageverhalten der Savedo-Kunden wider. Seit dem Start von FestgeldPLUS im März 2017 wurden bereits 10 Millionen Euro in die insgesamt vier Produkte investiert.

 

Ein Trend, der sogar von beliebten Vergleichsportalen aufgegriffen wird. Erste Portale wie tagesgeldvergleich.net leisten Pionierarbeit, indem sie das Kombi-Produkt FestgeldPLUS in ihren Festgeldrechner integrieren.

„Wir sind davon überzeugt, dass besonders in Zeiten der Niedrigzinsen noch viel zu wenig Deutsche kapitalmarktbasierte Produkte wie Aktien und ETFs, aber auch Kombi-Produkte, die Renditechance und Kapitalsicherheit zugleich geben, für den Vermögensaufbau und insbesondere die Altersvorsorge nutzen.“ 

Christian Tiessen, Gründer und Geschäftsführer der Savedo GmbH.

Dem Deutschen Aktieninstitut zufolge lag im Jahr 2016 die Zahl der Aktionäre und Besitzer von Aktienfonds bei 9 Millionen (14 Prozent der deutschen Bevölkerung). Mit einem Anteil von nur etwa 8 Prozent am Geldvermögen spielen Aktien und Aktienfonds jedoch immer noch eine zu geringe Rolle beim Sparverhalten der Deutschen.

 

Savedo bietet seit März 2017 mit FestgeldPLUS attraktive Kombi-Produkte an, die die Sicherheit von Festgeldern mit höheren Renditechancen wie am Aktienmarkt vereinen. Sparer können noch bis zum 10. Juli 2017 in die aktuelle FestgeldPLUS Tranche investieren.

Download PDF
Download PDF
Über Savedo GmbH

Savedo ist die europäische Geldanlage-Plattform, die seit 2014 Privatkunden in Deutschland, Österreich und den Niederlanden über ein einziges Savedo-Konto die Anlage in attraktive und innovative Investmentprodukte ermöglicht. In Zusammenarbeit mit ausgesuchten Partnerbanken aus Deutschland und Europa bietet Savedo Fest- und Flexgelder sowie FestgeldPLUS-Angebote mit unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen an. Alle Spareinlagen sind nach aktuellen EU-Richtlinien bis zu einer Höhe von 100.000 Euro geschützt. Darüber hinaus können private Anleger bei Savedo physisches Gold und Silber online kaufen. Die Edelmetalle werden zollfrei in der Schweiz gelagert und sind dort vollumfänglich versichert.

Mehr Informationen unter www.savedo.de