Mit 28 an der Spitze der Finanzentscheider  

Forbes wählt Savedo-Mitgründer und Geschäftsführer Christian Tiessen in die „30 Under 30 Europe“ Liste

19. Januar 2016, Berlin. Savedo-Mitgründer und Geschäftsführer Christian Tiessen wird vom renommierten Forbes Magazine unter die Top 30 der unter 30-jährigen gewählt, die im vergangenen Jahr maßgeblich den Finanzsektor in Europa geformt und geprägt haben.

Die „30 under 30“-Liste wird jährlich vom Forbes Magazine durch eine hochkarätige Jury von Experten in 10 Kategorien erstellt und soll junge Pioniere, Innovationstreiber und Manager aus ganz Europa für ihre besonderen Errungenschaften bei der Transformation von Wirtschaftsbereichen, Technologien, Medien oder Kultur würdigen.

“ Natürlich freue ich mich persönlich über diese Auszeichnung. Vor allem empfinde ich es aber als eine Anerkennung für Savedo und unser hervorragendes Team. Die Tatsache, dass eine renommierte Jury aus VC und erfolgreichen Managern das Potential von Savedo erkennt, die Zukunft der Finanzen nachhaltig zu prägen, gibt uns allen Ansporn, noch ambitionierter weiter zu machen.„ Christian Tiessen, Geschäftsführer und Mitgründer der Savedo GmbH

Über Christian Tiessen:

Christian Tiessen hat vor seinem Engagement bei Savedo das E-Commerce Unternehmen Casacanda gegründet und erfolgreich an den amerikanischen Mitbewerber Fab.com verkauft. 
In der Folgezeit leitete er knapp zwei Jahre als Managing Director für Fab das Europa-Geschäft und skalierte das Geschäft von 40 auf 250 Mitarbeiter. Darüber hinaus ist er für verschiedene Startups im Bereich E-Commerce, Mobile und Big Data als Berater und Business Angel tätig. 
Vor seiner Zeit als Unternehmer arbeitete er auch für die Boston Consulting Group, E.ON, Daimler und den European Founders Fund. Bei Savedo ist er vor allem für die Themen Finanzen, Internationalisierung und Marketing/PR verantwortlich.

Weitere Informationen zu Christian Tiessen und dem Savedo-Geschäftsmodell sind auf der Homepage von Savedo zu finden.

Download PDF
Download PDF
Über Savedo GmbH

Savedo ist die europäische Geldanlage-Plattform, die seit 2014 Privatkunden in Deutschland, Österreich und den Niederlanden über ein einziges Savedo-Konto die Anlage in attraktive und innovative Investmentprodukte ermöglicht. In Zusammenarbeit mit ausgesuchten Partnerbanken aus Deutschland und Europa bietet Savedo Fest- und Flexgelder sowie FestgeldPLUS-Angebote mit unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen an. Alle Spareinlagen sind nach aktuellen EU-Richtlinien bis zu einer Höhe von 100.000 Euro geschützt. Darüber hinaus können private Anleger bei Savedo physisches Gold und Silber online kaufen. Die Edelmetalle werden zollfrei in der Schweiz gelagert und sind dort vollumfänglich versichert.

Mehr Informationen unter www.savedo.de