Deutsche Sparer legen über Savedo mehr als 100 Millionen Euro bei EU-Banken an

  • Ansturm auf attraktive Festgelder in Tschechien und Portugal 
  • Anhaltendes Wachstum in 2015 durch weitere Partnerbanken und Anlageprodukte   erwartet.
  • Bis 15. September Bonus-Aktion für Neukunden

Berlin, 19. August 2015 – Savedo, der erste internationale Online-Finanzmarktplatz für Festgelder im EU-Ausland, hat nach nur acht Monaten Geschäftstätigkeit einen wichtigen Meilenstein erreicht: Insgesamt wurden seit Launch des Online-Portals www.savedo.de Anfang Dezember 2014 schon über 100 Millionen Euro Kundeneinlagen an Partnerbanken in europäischen Nachbarländern vermittelt.

“Wir erleben einen regelrechten ‚Run‘ auf unsere Angebote. Das macht deutlich, dass sich deutsche Sparer von ihren Hausbanken nicht mehr länger mit Minizinsen abspeisen lassen wollen. Schon jeder fünfte Kunde investiert bei uns sogar in mehrere unterschiedliche Anlageprodukte. Das bestärkt uns in unserem Vorhaben, unser Angebot zügig auszubauen. Savedo wird bis Ende des Jahres mit weiteren Partnerbanken kooperieren und neben Festgeld auch schon bald weitere Anlageprodukte anbieten.„ Christian Tiessen, Geschäftsführer und Co-Gründer der Savedo GmbH

Savedo-Kunden können mit den attraktiven Zinsangeboten des Portals ihre Zinseinkünfte im Vergleich zu den klassischen deutschen Bankangeboten mehr als vervierfachen. Das beste Angebot bei Savedo liegt so z.B. bei 12 Monaten Laufzeit bei 1,6% p.a. und ist damit deutlich höher als der deutsche Durchschnittszins von rund 0,4% auf dieselbe Laufzeit bei der eigenen Hausbank.

Den Erfolg feiert Savedo mit einer Sonderaktion für noch unentschlossene Sparwillige: Bis zum 15. September erhält jeder Neukunde in Deutschland, der bei Savedo ein Festgeldkonto mit einer Mindesteinlage von 5.000 Euro bei einer Laufzeit von mindestens 12 Monaten eröffnet, einen einmaligen Sonderbonus von 55 Euro.

Savedo startete Anfang Dezember letzten Jahres in Kooperation mit der deutschen biw Bank für Investments und Wertpapiere AG und den ersten Anlageprodukten bei der tschechischen Partnerbank J&T Banka. Bereits im April 2015 machte Savedo seine lukrativen Festgeld-Angebote auch Kunden in Österreich zugänglich. Im Mai 2015 bot Savedo als erster Online Finanzmarktplatz das VideoIdent-Verfahren zur Legitimation an und begann die Zusammenarbeit mit der zweiten Partnerbank, der Atlantico Europa in Portugal.

Download PDF
Download PDF
Über Savedo GmbH

Savedo ist die europäische Geldanlage-Plattform, die seit 2014 Privatkunden in Deutschland, Österreich und den Niederlanden über ein einziges Savedo-Konto die Anlage in attraktive und innovative Investmentprodukte ermöglicht. In Zusammenarbeit mit ausgesuchten Partnerbanken aus Deutschland und Europa bietet Savedo Fest- und Flexgelder sowie FestgeldPLUS-Angebote mit unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen an. Alle Spareinlagen sind nach aktuellen EU-Richtlinien bis zu einer Höhe von 100.000 Euro geschützt. Darüber hinaus können private Anleger bei Savedo physisches Gold und Silber online kaufen. Die Edelmetalle werden zollfrei in der Schweiz gelagert und sind dort vollumfänglich versichert.

Mehr Informationen unter www.savedo.de